Hörakustiker suchen

NEWS zum Thema hören

Tag gegen Lärm 2022: Wie laut, wie schädlich? – das Lärmometer zeigt die Schallbelastung für die Ohren


Zum Tag gegen Lärm verweist die Fördergemeinschaft Gutes Hören auf den verantwortungsvollen Umgang mit dem eigenen Gehör. Dazu zählen Aufklärung, Gehörschutz und regelmäßige Hörtests bei einem Hörakustiker für nachhaltig gutes Hören. weiterlesen »

Besser lernen durch gutes Hören – wenn es in der Schule nicht gut läuft, können auch Hörprobleme die Ursache sein


Lernen und Hören gehören untrennbar zusammen. Im Unterricht wird der größte Teil der Informationen über Sprache vermittelt. Das ist im Schulalltag durch Störlärm nicht immer ganz einfach. weiterlesen »

Gutes Hören stärkt zwischenmenschliche Beziehungen in Familie und Freundeskreis

Nicht nur die zwischenmenschliche Kommunikation, sondern auch die Beziehungen von Paaren und sich nahestehenden Personen leiden unter Hörminderungen. Betroffene fühlen sich alleingelassen oder mögen nicht darüber sprechen.  weiterlesen »

Ein aktives und gesundes Leben hält das Gehör fit

Ohren wollen hören: Je vielfältiger die akustischen Eindrücke, desto leistungsfähiger bleibt das Hörzentrum im Gehirn. Abwechslung im Hör-Alltag, Körper und Geist in Schwung halten und regelmäßige vorsorgliche Hörtests. weiterlesen »

Hörtipp für die dunkle Jahreszeit: Hörtest machen, weil es jetzt verstärkt auf die Ohren ankommt


Menschen bewegen sich sicherer und souveräner im Straßenverkehr und in Gesellschaft, wenn sie sich auf ihre Sinne verlassen können. Ein Hörtest ist deshalb sinnvoll, weil gerade leichte Hörminderungen im Alltag kaum auffallen.  weiterlesen »

Gutes Hören ist Einstellungssache – individuelle Hörverbesserungen vom Hörakustiker

Ob Hörtest, Hörberatung oder Anpassung von Hörsystemen – Hörakustiker haben für jeden Bedarf die maßgeschneiderte Antwort und Lösung. Mit ihrer Fachkompetenz ... weiterlesen »

Alles, was einen unvergesslichen Sommer ausmacht: Urlaub, Sonne, gutes Hören!

Die Ohren sind draußen, in ungewohnter Umgebung und auf Reisen besonders beansprucht. Bei der Orientierung auf Flughäfen und Bahnhöfen, beim Café- und Restaurantbesuch oder bei Veranstaltungen ist die gesamte Aufmerksamkeit gefordert.  weiterlesen »

Immer noch zu laut!? – Tag gegen Lärm 2021 

Keine grundsätzlichen Veränderungen beim Lärm trotz Pandemie und Lockdown. Vieles ist immer noch zu laut oder nimmt wieder an Intensität zu, je mehr das Alltagsleben stattfinden kann.  weiterlesen »

Alle mal herhören! – die Fördergemeinschaft Gutes Hören zum Welttag des Hörens

Mit dem Thementag soll das Bewusstsein der Menschen für ihren Hörsinn geschärft werden. Der Bedarf ist da: Denn zwei Drittel derjenigen, denen ihre Hörprobleme bewusst sind, leben damit, anstatt sie aktiv zu lösen.  weiterlesen »

Valentinstag 2021: 
Liebe ist (auch) … gemeinsam besser hören

Gutes Hören geht alle an. Neben dem Bewusstsein für den eigenen Hörsinn sind auch Partner, Freunde und Angehörige gefragt, denen es manchmal eher auffällt, wenn jemand nicht gut hört.  weiterlesen »

Oben