Sommer, Urlaub und Freizeit - wann brauchen unsere Ohren zuverlässigen Schutz?

Ob Straßenfest, Konzert, MP3-Player, Diskothek, beim Fussball oder im Motorsport - in der Freizeit ist das Gehör oft gefährlich hohen Schallwellen ausgesetzt.

Experten raten daher, das Gehör in solchen Situationen zu schonen und gut zu schützen. Wie sich das umsetzen lässt, kann man bei den Partnerakustikern der Fördergemeinschaft Gutes Hören erfahren.

Bei den Lärm- und Geräuschbelastungen sind es die sensiblen Haarzellen im Innenohr, die in Mitleidenschaft gezogen werden und irreparablen Schaden nehmen. Nach einhelligem Expertenrat ist es daher wichtig, das Gehör in den betreffenden Situationen zu schonen und gut zu schützen.

Die FGH Hörexperten beraten in allen Hörfragen und bieten wirkungsvolle Lösungen für die unterschiedlichen Einsatzbereiche und den persönlichen Bedarf. Auch ein kostenloser Hörtest kann beim Besuch des FGH Partnerakustikers schnell und unkompliziert gemacht werden. Infos: www.fgh-info.de

Oben