Sind die Ohren fit für den Frühling? – der Hörtest beim FGH Partner gibt Sicherheit

Wenn Jung und Alt wieder einen großen Teil ihrer Zeit draußen verbringen, kommt es auch darauf an, problemlos mit anderen Menschen zu kommunizieren und den Gesprächen in der Gruppe zu folgen.

Wer gut hört, freut sich an fröhlichem Vogelgezwitscher, dem Rauschen des Windes oder der Meeresbrandung und erlebt damit die wunderbare akustische Vielfalt seiner Umwelt. Beim geselligen Treffen im Straßencafé oder beim Grillen im Garten kommt es außerdem darauf an, ohne Probleme den Unterhaltungen in der Gruppe zu folgen und an Gesprächen und Aktivitäten teilzunehmen.

Schon leichte Hörminderungen beeinträchtigen in diesen Situationen die Kommunikation machen sie ganz unmöglich. Viele Menschen leichte vermuten ihre Schwierigkeiten beim Sprachverstehen in den äußeren Umständen oder in vermeintlich undeutlicher Aussprache ihrer Gesprächspartner. 

Gegen diese Beeinträchtigungen des Kommunikationsvermögens und der Lebensqualität hat die Hörakustik individuelle und wirkungsvolle Lösungen.

Deshalb gilt: Wer einmal im Jahr seine Hörleistung fachgerecht überprüfen lässt, ist auf der sicheren Seite. Die bundesweit rund 1.500 FGH Meisterbetriebe sind zu erkennen am Ohrbogen mit dem Punkt und zu finden unter: www.fgh-info.de

Oben