Sind die Ohren fit für den Sommer? – ein Hörtest beim Hörakustiker gibt die Antwort

Wenn wir im Sommer wieder mehr Zeit im Freien verbringen, wird das Gehör vielseitig gefordert, um alles zu hören und an Gesprächen und Aktivitäten teilzunehmen.

In ungewohnter Umgebung oder bei wechselnden Geräuschkulissen kann es auch für guthörende Menschen schon schwierig werden, alles gut zu hören, richtig zu verstehen und sich zu orientieren. Umso mehr beeinträchtigen bereits leichte Hörminderungen die Kommunikation oder machen sie manchmal fast unmöglich. 

Gegen solche Beeinträchtigungen von Kommunikation und Lebensqualität hat die Hörakustik individuelle und effektive Lösungen. Der erste Schritt sind regelmäßige Hörtests beim Hörakustiker, um bei Bedarf etwas gegen die Hördefizite zu unternehmen. Denn rechtzeitig erkannte Einschränkungen des Gehörs lassen sich in der Regel nachhaltig und unauffällig mit modernen Hörgeräten ausgleichen. Fragen Sie Ihren Hörakustiker.

Oben