Zum Tag gegen Lärm verweist die Fördergemeinschaft Gutes Hören auf den verantwortungsvollen Umgang mit dem eigenen Gehör. Dazu zählen Aufklärung,…

weiterlesen

Lernen und Hören gehören untrennbar zusammen. Im Unterricht wird der größte Teil der Informationen über Sprache vermittelt. Das ist im Schulalltag…

weiterlesen

Nicht nur die zwischenmenschliche Kommunikation, sondern auch die Beziehungen von Paaren und sich nahestehenden Personen leiden unter Hörminderungen.…

weiterlesen

Ohren wollen hören: Je vielfältiger die akustischen Eindrücke, desto leistungsfähiger bleibt das Hörzentrum im Gehirn. Abwechslung im Hör-Alltag,…

weiterlesen

Oben