Mehr Kommunikation und Lebensqualität durch Hörgeräte - die Fördergemeinschaft Gutes Hören informiert und vermittelt Hörakustiker

Deutschlandweit gehen Experten von rund 15 Millionen Menschen aus, die nicht mehr einwandfrei hören. Wer aktiv etwas dagegen unternimmt, kann ohne größere Einschränkungen weiterhin am täglichen Leben, das von Hören und Verstehen geprägt ist, teilnehmen.

Partner der Fördergemeinschaft Gutes Hören sind deutschlandweit rund 1.500 Meisterbetriebe für Hörakustik. Deren gemeinsames Ziel ist es, Menschen mit Hörproblemen wieder zu gutem Hören zu verhelfen.

So einzigartig wie das Hören des Einzelnen, so individuell ist auch die persönliche Beratung der Hörakustiker. Wer sich für gutes Hören und die moderne Hörgeräteanpassung interessiert, sollte das Gespräch mit seinem FGH Partner suchen. Die Mitgliedsbetriebe der Fördergemeinschaft stehen für eine große Auswahl von Hörlösungen, faire und umfassende Beratung und höchste Qualität. Sie sind am gemeinsamen Zeichen, dem Ohr-Symbol zu erkennen.

Sehen Sie hier, welche Hörlösungen der FGH Hörakustiker bietet:



Oben