Mitten im Leben - Hörsysteme bringen Lebensqualität

Wer gut hört, hat mehr vom Leben! Das belegen immer wieder die Umfragen, die von Institutionen und Herstellern von Hörsystemen zur Qualitätsverbesserung durchgeführt werden.

Immer noch verzichten viele Menschen unbewusst oder aus falscher Zurückhaltung auf gutes Hören mit Hörsystemen. Allein in Deutschland haben über 15 Millionen Menschen Hörprobleme, rund 3 Millionen nutzen Hörsysteme – und sind damit äußerst zufrieden.

Hörsysteme lassen die Menschen wieder im vollen Umfang am Leben teilnehmen. Neben der Souveränität in beruflichen und privaten Situationen räumen die Nutzer von Hörsystemen deutliche Verbesserungen ihrer Lebenssituationen ein. Lebensfreude und Optimismus nehmen zu. Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein steigen. Die Beziehungen zu den Mitmenschen werden intensiver, Missverständnisse durch schlechtes Hören gehören der Vergangenheit an.

Die Erwartungen, die sich an Hörsysteme knüpfen, werden sogar häufig noch von den tatsächlichen Erfahrungen übertroffen. Alle kritischen Gesprächssituationen im größeren Kreis oder in lauter Umgebung werden mit Hörsystemen wieder gemeistert. Im Familienkreis, im Restaurant oder beim Einkaufen können Nutzer von Hörsystemen wieder unbeschwert auf das Wesentliche konzentrieren.

Außerdem ist die tägliche Tragedauer steigend, da Hörsysteme sich heute auch auf die verschiedenen Situationen einstellen können. Dadurch kommt es zu kurzen Gewöhnungszeiten und schnellen Hörerfolgen. Die Umfragen belegen auch den positiven Zusammenhang zwischen Technologieumfang und Zufriedenheit.

Gute Noten erhalten dabei vor allem die Hörakustiker, die als Hörexperten eine Rundum-Betreuung gewährleisten. Fragen zur komplexen Technologie und die Anpassung an die individuellen Kundenwünsche können in der Regel zur vollsten Zufriedenheit umgesetzt werden. Auch mit der Servicequalität nach dem Hörsystemkauf sind die Kunden sehr zufrieden. Untermauert werden diese positiven Bewertungen von jährlich steigenden Anpassungen moderner Hörsysteme.

Partnerakustiker suchen

PLZ oder Ort
Umkreis (km)

News

Fit für die Ferien - Hörtipps für die Urlaubsreise von den Partnerakustikern der Fördergemeinschaft Gutes Hören

Für ungetrübte Urlaubsfreuden lohnt es sich, verschiedene Vorbereitungen zu treffen. Dazu zählen auch gutes Hören und Verstehen, denn das Gehör ist auf Reisen und in ungewohnter Umgebung besonders gefordert.weiterlesen >>

Fahrtwind kann das Gehör schädigen

Cabrios prägen seit Jahren das Straßenbild nicht nur in Deutschland. Die Zulassungszahlen der sportlichen Fahrzeuge sind Jahr für Jahr steigend. Und bei den ersten wärmenden Sonnenstrahlen in den Frühlingsmonaten hat das...weiterlesen >>

Trainierte Ohren hören besser – von Berufsmusikern lernen

Menschen, die ihr Gehör aktiv benutzen und gleichzeitig sorgsam damit umgehen, hören genauer und differenzierter als der Durchschnitt. Das belegen Untersuchungen unter Berufsmusikern. Damit ist wissenschaftlich erwiesen, dass die...weiterlesen >>

News 10 bis 12 von 127

Kontakt

Fragen zum Hören? - Schreiben Sie uns.

Zum Kontaktformular

FGH bei Facebook
FGH bei Flickr
FGH bei Google+
FGH bei Facebook